liederabend

L’amante segreto

Im Rahmen der Ausstellung „Antonio Zecca - gioco salentino“ präsentieren Isabell Marquardt, Mezzosopran, und Roland Kohle, Gitarre, Werke von Barbara Strozzi (1619-1664) und eigene Kompositionen neuer experimenteller Musik. Die Musiker gehen einen heutigen unverbrauchten Weg zu den Kompositionen von Barbara Strozzi, um die Schönheit und Sinnlichkeit ihrer Lieder zu zeigen und zu bewahren.
Mit eigenen Kompositionen führen Isabell Marquardt und Roland Kohle die Zuhörerinnen und Zuhörer in neue klangliche Dimensionen.

Zurück