OTGO

Otgonbayar Ershuu - Malerei

Nach einem Kunststudium in seiner Heimatstadt Ulaanbaatar beteiligte sich Otgonbayar Ershuu als Maler und Restaurator an mehreren Forschungsreisen in der Mongolei. In buddhistischen Klöstern studierte er verschiedene Techniken und die Ikonografie der Miniaturmalerei sowie deren spirituelle Hintergründe. Heute schafft er Breitband-Gemälde zwischen Miniaturmalerei und Comic, seine Bilder sind Detail und Abstraktion zugleich. Unendlich viele feinste Bildelemente, Mensch und Tier, vereinen sich zu abstrakten Texturen.
OTGO (*1981 in Ulaanbaatar/Mongolei) lebt und arbeitet in Berlin.

Zurück